Frisches Gemüse aus der Region

Von Ackerbohne bis Zwiebel

Unter Gemüse (aus dem altdeutschen Mus) versteht man die essbaren Teile einer Pflanze wie Knollen, Wurzeln, Stängel und Blätter.

Gemüsearten

Es lässt sich in folgende Arten unterteilen:
Blattgemüse (Salate und Kohl), Fruchtgemüse, Hülsenfrüchte, Stängel- und Wurzelgemüse (Knollen- und Zwiebelgemüse).

Gemüse

Legende

  • Viel
  • Wenig
  • Nichts

Salate

  • Endivie
  • Feldsalat
  • Kopfsalat

Kohlgemüse

  • Blumenkohl
  • Brokkoli
  • Grünkohl
  • Kohlrabi
  • Romanesco
  • Rosenkohl
  • Rotkohl
  • Spitzkohl
  • Weißkohl
  • Wirsing

Fruchtgemüse

  • Einlegegurken
  • Kürbisse
  • Salatgurken
  • Tomaten
  • Zucchini

Hülsenfrüchte

  • Grüne Bohnen (Buschbohnen)
  • Dicke Bohnen
  • Wachsbrechbohnen
  • Erbsen

Stängelgemüse

  • Rhabarber
  • Spargel*
  • Stielmus

Knollengemüse

  • Karotten
  • Kartoffeln
  • Meerrettich
  • Petersilienwurzel
  • Radieschen
  • Rettich
  • Rote Bete
  • Sellerie
  • Steckrüben

Zwiebelgemüse

  • Frühlingszwiebeln
  • Gemüsezwiebeln
  • Knoblauch
  • Perlzwiebeln
  • Porree
  • Rote Zwiebeln
  • Speisezwiebeln

Kräutergemüse

  • Bohnenkraut
  • Dill
  • Petersilie

Bei Produkten, die mit einem * versehen sind, handelt es sich um überregionale Ware.